Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Wenn Sie erfolgreich in den Kapitalmärkten agieren wollen, können Sie sich nicht einfach nur auf Ihr eigenes Können oder gar Glück verlassen. Sie müssen vor allem wissen, was Ihre Mitstreiter im Schilde führen.

Inferenz Consulting beobachtet das Marktgeschehen aus einem verhaltensorientierten Blickwinkel. Wir untersuchen beispielsweise, ob Märkte einseitig ausgerichtet und dadurch besonders anfällig für kleine oder gar größere Verwerfungen sind. Dazu nutzen wir unter anderem Techniken der Behavioral Finance und kombinieren dabei wissenschaftliche Erkenntnisse aus Psychologie und Neuroökonomie mit jahrzehntelanger Erfahrung aus Finanzmarkt und Handel.

 

Die Beobachtungen des Entscheidungsverhaltens von Finanzmarktteilnehmern führte uns vor einigen Jahren auch in eine andere Domäne: unternehmerisches Entscheidungsverhalten. Seitdem beschäftigen wir uns intensiv mit der Analyse des Verhaltens von Führungskräften. Wir sehen unsere Aufgabe darin, für Letztere ein Profil zu ermitteln, ihnen aufzuzeigen, wer sie sind, wie sie wahrgenommen werden, wo sie stehen und welche ihrer Fähigkeit besonders förderlich bzw. welche weniger ausgeprägt sind. Wir möchten ihnen zudem vermitteln, was es bedeutet, eine erfolgreiche Führungskraft – ein wirklicher Leader – zu sein, wie sie am besten ihre Mitarbeiter erreichen und diese in die Teamarbeit einbinden können.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?